WARR exploration

Vision

Leben auf dem Mond: Ein Bild das seit langem in der Science Fiction ausgemalt wird. Solche Filme haben uns schon immer fasziniert, seit unserer Kindheit. Heute ist die Menschheit diesem Ziel näher den je. Wir glauben, dass eine permanente Basis auf dem Mond der nächste logische Schritt in der Erkundung des Weltraums ist. Wir teilen diese Meinung mit vielen Anderen. Überall auf der Welt, arbeiten Weltraum Agenturen wie NASA und ESA als auch private Unternehmen an Konzepten für permanente Basen für Menschen auf dem Mond. Es ist sehr motivierend, Teil dieses größeren historischen Prozesses zu sein.

 

Mission

Unser Rover wurde als eine mobile Baumaschine entwickelt. Mit seiner Fresnel Linse, kann unser Rover Regolith Simulant – ein Material ähnlich dem Mondstaub – zu einem festeren Material schmelzen. Wir arbeiten nach dem Prinzip der „In-Situ-Resource Utilization“ (ISRU). Baumaterialien müssen nicht von der Erde zum Mond gebracht werden, was die Transportkosten wesentlich verringert. Somit tragen wir zu einer nachhaltigen Bau-Strategie auf dem Mond bei. 

IM TEAM MITMACHEN
Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und tatkräftigen Studierenden aller Fachrichtungen, die bereit sind, sich eng an der Weiterentwicklung des Projekts zu beteiligen. Wenn ihr praktische Erfahrungen in einem vielfältigen und spannenden Arbeitsumfeld sucht, schreibt uns!

 FOLGT UNS AUF SOCIAL MEDIA